Behandlungsmethoden

  • Chinesische Heilkäuter
    können als Tee, Pulver, Tropfen oder Tabletten verabreicht werden
     
  • Akupunktur
    (Ohr- und Körperakupunktur) Stimulation der Meridiane (Energiebahnen) durch dünne Nadeln, die an bestimmten Reizpunkten an der Hautoberfläche gesetzt werden.
     
  • Moxibustion
    mit feinem Beifußkraut werden die Akupunkturpunkte vorsichtig erwärmt
     
  • Chinesische Diätetik
    Individuelle Ernährungsberatung
      
  • Dauernadeln im Ohr
    besonders bei chronischen Schmerzzuständen und zur Raucherentwöhnung
     
  • Akupressur / Laserakupunktur
    besonders bei kleinen Kindern
     
  • Gua-Sha und Schröpfmassage
    bei Verspannungen und Schmerzzustände